Mittwoch, 16 August 2017

Therapieformen

A+ R A-

Dolo-Taping

Der sanfte Weg der Schmerztherapie in München Sendling (Harras)


Dolo-Taping ist ein besonders schonendes Behandlungskonzept der Schmerztherapie, mit dem sich Beschwerden des Bewegungsapparates und der Gelenke sowie akute und chronische Erkrankungen einfach und effektiv behandeln lassen.Heilpraktiker-Dolo-Taping

Den Schmerz bekleben -  den Körper aufrichten

"Den Schmerz bekleben" bedeutet: Die Muskeln bzw. Muskelgruppen werden mit einem flexiblen Baumwoll-Tape auf die zu behandelnden Körperstellen aufgeklebt. Das fördert die natürliche Aufrichtung sowie Statik des Patienten, gleichzeitig nimmt es Irritationen und Fehlzüge aus der Muskulatur.


Die Klebe-Strategie folgt Erkenntnissen der muskulären Anatonmie, der Meridianverläufe, der Akupunktur, der Kinesiologie sowie der Dorn-Therapie und verschiedenen Farbtheorien.

 

Es ist nicht ungewöhnlich, dass direkt nach dem Aufkleben der farbigen Dolo-Tapes eine deutliche Verbesserung der Schmerzsymptomatik wahrgenommen werden kann. Die Pflaster verbleiben ca. 10-14 Tage auf der Haut bevor sie ersetzt werden müssen.

Dolo-Taping kann auf mehreren Ebenen den Heilungsprozess unterstützen sowie durch Stimmulation der Hautebene eine höhere Stoffwechselleistung fördern. Bei der Muskulatur führen die Dolo-Tapes zu einer sanften Dauermassage - Lymphdrainage die die Durchblutung im Muskelgewebe verbessern können. Die sanfte Stützung durch die Tapes entlastet  den Muskelzug. Auch die inneren Organe können durch Dolo-Taping positiv beeinflusst werden, da die Entlastung der die Organe umgebenden Muskelanteile die Regeneration der Organzelle erleichtern. Das Kleben der Tapes im Bereich von Akupunkturpunkten und Meridianverläufen bringt zusätzlich eine mit der Akupunkturbehandlung vergleichbare Stimulation des Organismus mit sich.

Anwendungsgebiete von Dolo-Taping sind z.B. bei Schmerzen, Entzündungsprozessen, Gewebserkrankungen, muskulären Verspannungen, Gelenkbeschwerden und Vieles mehr.

Mit Dolo-Taping kann noch bei zahlreichen anderen Beschwerden eine Linderung erzielt werden wie z.B.:

Lendenwirbelsäulen- und Ischiasbeschwerden

Sehnenscheidenentzündung, Tennisellbogen

Carpaltunnelsyndrom

Kniebeschwerden

Fersensporn

Entstörung von Narbengewebe

Sportverletzungen

Nervenschmerzen

und vieles mehr

Quelle: Dolo-Tape oHG

© Foto Ralf Reinecke, München