Mittwoch, 16 August 2017

Therapieformen

A+ R A-

Eigenbluttherapie

Eigenbluttherapie in der Naturheilpraxis Georgii in München Sendling

Die EigenbluttherapieHeilpraktiker-Eigenblutbehandlung

Die Eigenbluttherapie ist eine unspezifische Reiztherapie, bei der körpereigenes, entnommenes Venenblut - direkt oder durch homöopathiche Arzneimittel aufbereitet - an einer anderen Stelle des Körpers ( in die Muskulatur oder Haut ) zurückgespritzt wird.
Ziel der Eigenbluttherapie ist eine Selbstregulation des Körpers, die durch eine Provokation des Immunsystems und damit einer Aktivierung der Abwehrreaktionen in Gang gesetzt wird.


Mögliche Anwendungsgebiete der Eigenbluttherapie:

Die Eigenbluttherapie besitzt viele Anwendungsgebiete.

- Eigenbluttherapie bei akuten und chronischen Infektionen 
- Eigenbluttherapie bei degenerativen Prozessen (z.B.     rheumatische Erkrankungen)
- Eigenbluttherapie bei Blutbildungsstörungen
- Eigenblutbehandlung bei Heuschnupfen und sonstigen Allergien
- Eigenblutbehandlung bei Asthma 
- Eigenbluttherapie bei Hauterkrankungen
- Eigenbluttherapie bei Durchblutungsstörungen
- Eigenbluttherapie zur Aktivierung des Lymph- und Drüsensystems
- Eigenbluttherapie zur Beeinflussungung chronischer Schmerzzustände
- Eigenbluttherapie zur Verbesserung des physischen und psychischen Allgemeinbefindens
- Eigenbluttherapie zur Stärkung des Immunsystems
- Eigenbluttherapie bei Wechseljahrsbeschwerden
- Eigenbluttherapie bei Akne

Bei aktuen Infektionen, Bronchitis, Halsentzündungen, aber auch bei einer beginnenden Erkältung, kann die sofortige Injektion von Eigenblut eine schnelle Ausheilung bewirken.

Wie oft wird die Eigenbluttherapie durchgeführt:

In akuten Situationen kann eine Eigenblutinjektion 2-3 mal pro Woche erfolgen.
Chronische Prozesse verlangen meist größere Abstände von 4 bis 5 Tagen zwischen den Injektionen.
Der Zeitraum beträgt in der Regel 6 bis 8 Wochen und schließt 10 Injektionen ein.

Quelle: Dr.Loges Biologische Therapien

In meiner Praxis für  Naturheilkunde in München Sendling können Sie eine Eigenbluttherapie erhalten. Ich stehe Ihnen gerne für eine Beratung zur Verfügung. Tel.  089/74389900 oder per E-Mail unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

© Foto Ralf Reinecke, München